Datenschutzerklärung

Wir von Oliver Heemeyer nehmen Datenschutz ernst. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, warum und welche personenbezogenen Daten von Ihnen im Rahmen der Website https://www.oliverheemeyer.com/, bei geschäftlichem Kontakt und uU darüber hinaus von uns verarbeitet werden und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten und die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer.

1. VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG

Oliver Heemeyer Jewellery GmbH
FN 420519k, Handelsgericht Wien

Bräunerstraße 10, 1010 Wien, Österreich
Tel: +43 (0) 1 2350550
E-Mail: mail@oliverheemeyer.com

2. ALLGEMEINE DATENVERARBEITUNG IM RAHMEN DER WEBSITE

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website https://www.oliverheemeyer.com/, also wenn keine Aktion auf der Website gesetzt wird, werden keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen, erhoben. Darunter fallen beispielsweise der verwendete Browser, die IP-Adresse, die Zeitzone und einige Cookies, die sich auf Ihrem Gerät befinden. Darüber hinaus erfassen wir beim Browsen der Seite Informationen über die einzelnen Seiten oder Produkte, die Sie sich ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Site interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen zusammen als "Geräteinformationen". Diese Geräteinformationen werden unter Nutzung der nachstehenden Technologien gesammelt:

  • „Cookies": Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer platziert werden und oft eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten. Für weitere Informationen zu Cookies siehe unten.
  • „Log-Files": Diese verfolgen Aktionen, die auf unserer Website stattfinden, und sammeln Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des Browsertyps, des Internet-Service-Providers, der verweisenden/vorigen Seiten und Datums-/Zeitstempel.
  • „Web-Beacons", „Tags" und „Pixel": Elektronische Dateien, die dazu verwendet werden, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Website surfen.

Diese Daten werden aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO, nämlich zur Optimierung der Website und um die Sicherheit und Stabilität der Website zu gewährleisten, sowie um Missbrauch erkennen und verfolgen zu können, verarbeitet.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten anderer Datenquellen wird nicht vorgenommen und diese Daten werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten werden für die Dauer von zehn Tagen gespeichert.

3. REGISTRIERUNG

Registrieren Sie sich für ein Nutzerkonto, verarbeiten wir zu diesem Zweck Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Im Zuge des Nutzerkontos verarbeiten wir zudem Ihre gespeicherten Anschriften sowie vergangene Bestellungen. Diese Verarbeitung dient der Bereitstellung dieses Nutzerkontos, über das Sie den Überblick über Ihre Bestellungen behalten und Ihre Daten verwalten können. Die E-Mail-Adresse wird zudem zur Zusendung eines neuen Passworts verwendet, sollten Sie dieses vergessen.

Diese Daten werden zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Artikel 6 Abs 1 lit b) DSGVO verarbeitet. Bestelldaten werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten für sieben Jahre gespeichert. Ihr Nutzerkonto wird nach fünfjähriger Nichtverwendung gelöscht.

4. DATENVERARBEITUNG IM ZUGE DER BESTELLABWICKLUNG

Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf zu tätigen, erfassen wir abhängig vom Fortschritt des Bestellprozesses die Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis, etc.) sowie bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, der Rechnungsadresse, der Lieferadresse, der Zahlungsinformationen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen zusammen als "Bestellinformationen".

Die Daten abgeschlossener Bestellungen werden zum Zweck der Vertragserfüllung gemäß Artikel 6 Abs 1 lit b) DSGVO verarbeitet. Diese Daten werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten für sieben Jahre gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich im erforderlichen Ausmaß und nur an Versanddienstleister zu Zwecken des Versands sowie an Zahlungsdienstleister zur Zahlungsabwicklung weitergegeben.

Bei nicht abgeschlossenen Bestellungen verwenden wir diese Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO, nämlich an der Analyse des Kauf- bzw. Bestellabbruchverhaltens sowie um Sie allenfalls daran zu erinnern, dass der Bestellprozess noch nicht abgeschlossen wurde. Diese Daten werden nach dem Abschluss wie oben beschrieben verarbeitet, ansonsten nach zwölf Monaten gelöscht.

5. KONTAKTAUFNAHME

Nutzen Sie das zur Verfügung gestellte Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns über andere Kanäle, werden zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage der übermittelte Nachrichtentext sowie die zusätzlich übermittelten Informationen, wie Name, (E-Mail-)Adresse, Sendedatum und die E-Mail-Adresse des Webservers, von dem die Nachricht versendet wird, verarbeitet.

Diese Daten werden verarbeitet, um Ihre Anfrage beantworten zu können. An der Kommunikation mit Ihnen aufgrund Ihrer Kontaktaufnahme haben sowohl wir als auch Sie zudem ein berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO.

Die Daten werden nach zwölf Monaten gelöscht, sofern sie nicht zur Bestellabwicklung gemäß Punkt 4. notwendig sind.

Die Datenschutzbestimmungen der einzelnen Kanäle auf den Oliver Heemeyer

vertreten ist, finden Sie hier:

6. NEWSLETTER

Wenn Sie sich zum Newsletter anmelden, insbesondere im Zuge der Akzeptanz unserer AGB https://www.oliverheemeyer.com/de/pages/terms-of-service oder über das Formular auf unserer Website, wird zum Zweck der Zusendung des Newsletters auch Ihre E-Mail-Adresse verarbeitet. Durch die Anmeldung zum Newsletter willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten zu diesem Zweck sowie zur Zusendung von werblichen Nachrichten gemäß Artikel 6 Abs 1 lit a) DSGVO und § 107 TKG ein.

Eine Verarbeitung erfolgt bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. Jedenfalls können Sie die weitere Zusendung mittels E-Mail an mail@oliverheemeyer.com, Betreff „Newsletter abbestellen“, ablehnen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie die Abmeldung mit der E-Mail-Adresse durchführen, mit der sie sich zum Newsletter angemeldet haben. Zusätzlich finden Sie in jedem Newsletter die Möglichkeit zur Abmeldung.

Zur Newsletter-Verwaltung nutzen wir den Dienstleister Shopify (siehe dazu auch Punkt 11.) als Auftragsverarbeiter.

7. COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. EinigeCookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Diese Seite verwendet folgende Cookies:

Cookies die für die Funktionalität des Shops notwendig sind:

Name

Funktion

_ab

Used in connection with access to admin.

_orig_referrer

Used in connection with shopping cart.

_secure_session_id

Used in connection with navigation through a storefront.

Cart

Used in connection with shopping cart.

cart_sig

Used in connection with checkout.

cart_ts

Used in connection with checkout.

checkout_token

Used in connection with checkout.

Secret

Used in connection with checkout.

Secure_customer_sig

Used in connection with customer login.

storefront_digest

Used in connection with customer login.

_shopify_u

Used to facilitate updating customer account information.

ly-lang-selected

Used to remember language

Cookies zu Reporting- and Analyse-Zwecken:

Name

Funktion

_landing_page

Track landing pages.

_orig_referrer

Track landing pages.

_s

Shopify analytics.

_shopify_fs

Shopify analytics.

_shopify_s

Shopify analytics.

_shopify_sa_p

Shopify analytics relating to marketing & referrals.

_shopify_sa_t

Shopify analytics relating to marketing & referrals.

_shopify_uniq

Shopify analytics.

_shopify_visit

Shopify analytics.

_shopify_y

Shopify analytics.

_y

Shopify analytics.

tracked_start_checkout

Shopify analytics relating to checkout.

Näheres zu den vom Websitebetreiber verwendeten Cookies ist unter https://www.shopify.ca/legal/cookies abrufbar.

Die Cookies von Facebook und Google verwenden wir zu Analysezwecken und um unsere Marketingmaßnahmen besser steuern zu können bzw. um das Einkaufserlebnis unserer Kunden zu verbessern.

Die Verarbeitung der Cookie-Daten erfolgt aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO im Hinblick auf notwendige und nützliche Cookies zur Funktionalität des Shops. Hinsichtlich Analyse- und Reporting-Cookies erfolgt die Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung im Rahmen des Cookie-Banners zu Beginn Ihres Besuches dieser Website. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu haben wir die Shopify App GDPR Legal Cookie von beeclever (Universitätsstraße 3, 56070 Koblenz https://beeclever.de/pages/apps) im Einsatz. Mit dieser App können Sie darüber entscheiden welche Cookies wir einsetzen dürfen.

Wenn Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website allerdings eingeschränkt sein. Sie können die oben genannte Zustimmung auch durch browserseitiges Löschen der Cookies jederzeit widerrufen.

Die Folgenden Links erörtern das Löschen von Cookies in verschiedenen Browsern:

Die folgenden Links erläutern den Zugriff auf Cookie-Einstellungen in verschiedenen Browsern:

Um höchstmöglichen Schutz beim Browsen auf unserer Website (bzw. im gesamten Web) zu gewährleisten, bitten wir Sie Ihre Geräte und Apps auf dem neuesten Stand zu halten.

8. GOOGLE-ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Nutzern, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) der zuständige Verantwortliche. Google Analytics verwendet „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an Google übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch noch innerhalb der Europäischen Union bzw. des EWR gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google Ihre Nutzung dieser Website auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics wird genutzt, um die Nutzung der Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann das Angebot verbessert und für Sie als Nutzer interessanter ausgestaltet werden. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat Google geeignete Garantien vorgesehen, insbesondere Standardvertragsklauseln. Nähere Informationen dazu finden Sie auch unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de&ref_topic=2919631).

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aufgrund Ihrer Zustimmung im Rahmen der Cookie-Einstellungen zu Beginn Ihres Besuches dieser Website. Diese Einwilligung können Sie jederzeit im Rahmen der Cookie-Einstellungen anpassen und so Ihre Einwilligung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (siehe dazu auch oben Punkt 7.).

Sie können zudem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse), deren Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Plugin installieren.

Nähere Informationen zu diesem Drittanbieter: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

9. FACEBOOK PIXEL

Auf dieser Webseite ist das Facebook-Pixel implementiert. Dadurch (ein kurzes Stück JavaScript-Code, der im Coder der Website eingebunden ist) weiß Facebook (Facebook Ireland Limited, Four Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland), dass Sie diese Website aufgerufen haben und welche Handlungen (Sog. „Events“) Sie auf der Website gesetzt haben. Diese Handlungen werden in einem eigenen Cookie gespeichert und ermöglichen es Facebook die Daten Ihres Besuchs (IP-Adresse, User-ID, Events) mit den Informationen Ihres Facebook-Kontos zu verknüpfen. Diese Daten sind durch uns nur anonym zum Verständnis der Websitenutzung durch die Nutzer und zur besseren Abstimmung von Werbekampagnen und Anzeigeneinschaltungen nutzbar. Das Ziel ist, dass Website-Besucher, die auch ein Facebook-Konto haben und personalisierte Werbung erlaubt haben, vermehrt Werbung bekommen, die ihren Interessen entspricht. Durch das Pixel lassen sich Webeschaltungen auf diese Interessen besser abstimmen.

Dazu verwendet diese Website weiters die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ von Facebook. Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Ziel dessen ist, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um diese Website für Sie interessanter zu gestalten.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aufgrund Ihrer Zustimmung im Rahmen der Cookie-Einstellungen zu Beginn Ihres Besuches dieser Website. Diese Einwilligung können Sie jederzeit im Rahmen der Cookie-Einstellungen anpassen und so Ihre Einwilligung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (siehe dazu auch oben Punkt 7.).

Facebook-User können ihre Werbepräferenzen zudem jederzeit selbst unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen anpassen. Unter http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/https://www.networkadvertising.org/choices und http://www.aboutads.info/choices/ lässt sich zudem grundsätzlich verwalten, welche Unternehmen bzw. Websites interessen- bzw. nutzungsbasierte Online-Werbung schalten dürfen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

10. SOCIAL MEDIA-DIENSTE

Facebook

Auf dieser Website werden ausgewählte Funktionen von Facebook (Facebook Ireland Limited, Four Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) verwendet. Sobald Sie auf das Facebook-Icon klicken, wird eine Verbindung zum Facebook-Server hergestellt und erhält Facebook so die Information darüber, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Sind Sie währenddessen in Ihrem Facebook-Account eingeloggt, wird der Besuch unserer Website mit Ihrem Facebook-Profil verlinkt und Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Wir haben keine Kenntnis vom tatsächlichen Inhalt der von Facebook erhaltenen Daten sowie von der weiteren Nutzung durch Facebook. Weitere Informationen finden Sie jedoch in der Datenschutzerklärung von Facebook. Um zu vermeiden, dass Facebook Ihren Besuch auf unserer Website Ihrem Account zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Konto aus.

Instagram

Auf unserer Website sind weiters Funktionen von Instagram (Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) implementiert. Bei Aufruf der Website werden bestimmte Daten an Instagram übermittelt, gespeichert und verarbeitet. Dies unabhängig davon, ob Sie ein Instagram-Konto haben oder nicht. Die verarbeiteten Daten beinhalten unter anderem Informationen zu unserer Website, über Ihren Computer, welche Angebote Sie nutzen, usw. Sind Sie mit Ihrem Instagram-Account eingeloggt, speichert Instagram auch weitere Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Instagram.

Pinterest

Auf unserer Website sind zudem Funktionen von Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland) implementiert. Bei Aufruf der Website werden bestimmte Daten an Pinterest übermittelt, gespeichert und verarbeitet. Dies unabhängig davon, ob Sie ein Pinterest-Konto haben oder nicht. Die verarbeiteten Daten beinhalten unter anderem Informationen zu unserer Website, über Ihren Computer, welche Angebote Sie nutzen, usw. Sind Sie mit Ihrem Pinterest-Account eingeloggt, speichert Pinterest auch weitere Daten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Pinterest.

11. SPEICHERDAUER

Neben den im Rahmen der Erläuterungen der einzelnen Verarbeitungszwecke im Einzelnen festgelegten Speicher- bzw. Aufbewahrungsfristen werden Daten grundsätzlich nicht länger aufbewahrt als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, insbesondere zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche, erforderlich ist.

12. EMPFÄNGER / AUFTRAGSVERARBEITER

Diese Seite wird auf der Plattform „Shopify“ gehostet. Die Shopify International Limited, Victoria Buildings, 2. Etage, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland, verarbeitet die Daten daher im Auftrag des Websitebetreibers. Eine entsprechende Auftragsverarbeitervereinbarung wurde abgeschlossen. Nähere Informationen zur Verarbeitung durch Shopify finden Sie unter https://www.shopify.de/legal/datenschutz.

Daneben werden Ihre Daten im erforderlichen Ausmaß und nur an Versanddienstleister zu Zwecken des Versands sowie an Zahlungsdienstleister zur Zahlungsabwicklung weitergegeben. Bitte beachten Sie die jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter, z.B. für PayPal, Apple Pay, oder Stripe (bei Kreditkartenzahlungen).

13. RECHTE

Sie haben als Betroffener grundsätzlich jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperre oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie haben zudem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (insbesondere zu Direktmarketingzwecken) zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

Sie haben zudem jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Bitte richten Sie Anfragen bezüglich der Ausübung Ihrer oben genannten Rechte sowie einen etwaigen Widerruf Ihrer Einwilligung per E-Mail an mail@oliverheemeyer.com.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In Österreich ist das die Datenschutzbehörde.

14. ÄNDERUNGEN

Diese Datenschutzerklärung kann regelmäßig geändert und aktualisiert werden. Sofern das notwendig ist, werden Sie erneut, etwa über den Cookie-Banner oder vergleichbare Technologien, zur Kenntnisnahme bzw. Einwilligung aufgefordert.